Radfahrer in Alaska von Grizzlybär angefallen

+
Grizzlybär attackiert Radfahrer in Alaska.

Anchorage - Weil er eine Bärin mit ihrem Jungen überraschte. wurde ein Radfahrer auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz von dem Tier verletzt. Die Bärin ließ sich nicht überlisten.

Auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz ist ein Radfahrer in Alaska von einem Grizzlybären angefallen worden. Das Tier biss den Mann ins Bein und zerquetschte sein Ohr, wie die Polizei mitteilte. Der Radfahrer hatte die Bärin am Dienstagmorgen auf einem Radweg bei Anchorage zusammen mit ihrem Jungen überrascht.

Das Tier wollte das Junge schützen und griff an. Der 45-Jährige versuchte erst, sein Fahrrad als Schutzschild einzusetzen. Dann stellte er sich tot, konnte den Bären aber nicht überlisten. Der Mann konnte schließlich auf seinem Fahrrad entkommen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare