Pythonschlange frisst ganzen Hirsch

+
Erheblich in die Breite gegangen war die fast fünf Meter lange Schlange nach ihrem Festmahl.

Everglades - In den Everglades-Sümpfen in Florida hat eine fast fünf Meter lange Pythonschlange einen ausgewachsenen Hirsch gefressen. Die unglaubliche Geschichte: 

Ein Sprecher der Wildtierbehörde erklärte am Samstag, Mitarbeiter hätten das Tier am Donnerstag gefunden und getötet. Die Schlange sei eine der größten, die jemals in Südflorida entdeckt worden sei. Sie habe kurz vor ihrem Tod einen etwa 35 Kilogramm schweren Hirsch gefressen. Der Fang trage dazu bei, die zunehmende Ausbreitung von Pythons nach Norden einzudämmen.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare