Putin zeigt sich wieder als Naturbursche

+
Russlands Regierungschef Wladimir Putin (56) zeigt sich als kerniger Naturbursche. Ob beim Schwimmen... 

Moskau - Der russische Regierungschef Wladimir Putin (56) hat sich bei einem Urlaub in Sibirien erneut medienwirksam als kerniger Naturbursche inszeniert.

...beim Reiten...

Wenige Tage nach einem spektakulären Tauchgang mit einem U-Boot im Baikalsee ritt der Ex-Kremlchef mit freiem Oberkörper durch die Bergwelt der Region Tuwa an der Grenze zur Mongolei und warf dort auch die Angelrute aus.

...oder beim Angeln.

Einem Hirten, der den 56-Jährigen in sein bescheidenes Heim einlud, habe er zum Dank ein Jagdmesser geschenkt, meldete die Staatsagentur RIA Nowosti am Dienstag. Putin bemüht sich in den russischen Medien immer wieder um ein klassisch männliches Image. So präsentierte er sich in der Presse auch schon als Judoka, Bomberpilot und Schützer bedrohter Tierarten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare