Ehepaar hört plötzlich lauten Knall

Puma schleicht ins Badezimmer - dann geht alles sehr schnell

+
Ein Puma hat sich in ein Wohnhaus in Kalifornien verirrt. 

Statt einem Einbrecher rannte ein Puma in das Haus eines Ehepaares. Im Badezimmer macht es sich der Berglöwe gemütlich - bis die Beamten kommen.

Kalifornien - Gemütlich zu Hause eingekuschelt hatte sich ein Ehepaar aus Kalifornien. Doch dann sollte der Sonntagabend der Senioren eine filmreife Wendung nehmen. Als das Paar beim Fernsehschauen saß, hörten sie plötzlich einen lauten Knall und realisierten: Sie haben die Tür offen gelassen! Durch die Tür war nicht etwa ein Einbrecher, sondern eine Wildkatze hereinspaziert. 

Direkt traf der Puma auf Edward und Kathy Sudduth in ihrem Heim. Sie brauchten einen Moment, um zu registrieren, was los war, teilte das Paar dem CNN-Partner KTXL mit. Die Amerikaner waren der Meinung, der Puma habe das Haustier eines Nachbarn gejagt. Sogar Haut an Fell trat der 84-Jährige in Kontakt mit dem Berglöwen: "Sein Schwanz war ziemlich nah an mir, also habe ich ihn nur ein gestreift", sagte Edward Sudduth. Nach dieser kurzen Begegnung rannte der Puma ins Badezimmer des Ehepaars, wo das Tier eingeschlossen wurde. Anders als der Berglöwe war die Ziege Hui Buh ein gern gesehener Gast im Badezimmer einer Familie. Auch hier mussten Beamte einschreiten.

Ehepaar schließt sich ein - Puma wartet im Badezimmer

Sudduth und seine 87-jährige Frau verbarrikadierten sich daraufhin sicher in einem anderen Raum und riefen dann den Notruf, um den unerwünschten Besucher loszuwerden. Am anderen Ende der Leitung wusste man zunächst nicht, wer oder was ins Haus eingedrungen war: "Der Notruf hatte Schwierigkeiten zu verstehen, wovon ich gesprochen habe, weil ich wahrscheinlich zu viel geschwatzt habe", sagte Edward Sudduth. 

Letztendlich konnte sich der ältere Herr verständigen und die Einsatzkräfte machten sich in Kalifornien auf den Weg. Abgeordnete des Fisch- und Wildtierministeriums sowie des Sheriff-Büros von Tuolumne County nahmen sich dem Puma an, wie CNN.com berichtet. Im Badezimmer angekommen sahen sich die Beamten gezwungen das Badezimmerfenster der Sudduths einzuschlagen. 

In ein Büro statt in ein Badezimmer hatte sich ein Puma in Brasilien verirrt. Hier lag die Wildkatze unter dem Schreibtisch. Einem weniger weichen Wildtier kam ein Mädchen bei ihrer Einschulung zu nahe. Die Mutter entdeckt den Annäherungsversuch erst später.

Puma im Haus - Beamte zertrümmern Fenster

Nach einigen Bemühungen brachte man den Puma dazu aus dem Fenster zu springen. Nicht ganz so groß aber auch unter dem Namen Puma bekannt, war der U-Bahn-Kater von Großhadern in München. 

Beamte trieben den Puma in Kalifornien aus dem Fenster.

 

In einem Video, welches das Sheriff-Büro auf Facebook hochlud, ist zu sehen, wie der Puma in die Nacht entschwindet." Er erhielt eine strenge Verwarnung nach dem Einbruch, ehe er freigelassen wurde", scherzte das Büro des Sheriffs im Tuolumne County unter dem Video. 

Facebook Tuolumne County Sheriff

din

Ebenfalls aus dem Fenster entschwand eine Katze in München - allerdings warf eine Frau das Tier aus dem 4. Stock auf die Straße. Einenkuriosen Polizeieinsatz hatte die Polizei kürzlich in Oberfranken: Ein 94-Jähriger wollte seinen Führerschein nicht abgeben, und griff daraufhin die Polizisten an. (merkur.de)*

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Venedig-Hochwasser: Ausmaß der Schäden ersichtlich - und nun droht erneuter Alarm

Venedig-Hochwasser: Ausmaß der Schäden ersichtlich - und nun droht erneuter Alarm

Studentin schickt Schlafzimmer-Foto an Mutter- und bemerkt pikantes Detail nicht

Studentin schickt Schlafzimmer-Foto an Mutter- und bemerkt pikantes Detail nicht

Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 

Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 

Frauenleiche einfach auf Gehsteig abgelegt - Polizei nennt schockierende Details 

Frauenleiche einfach auf Gehsteig abgelegt - Polizei nennt schockierende Details 

Kommentare