Puerto-Rico: Sieben Tote bei Bar-Überfall

+
Bei einem bewaffneten Überfall auf eine Bar in Puerto Rico wurden sieben Menschen erschossen.

San Juan - Bewaffnete Angreifer haben ein Blutbad in einer Bar in Puerto Rico angerichtet. Sieben Menschen wurden bei dem Überfall am Samstagabend erschossen.

Das teilte die Polizei am Sonntag mit. 20 weitere, darunter ein neunjähriges Mädchen und eine hochschwangere Frau, wurden zum Teil schwer verletzt. Ein Motiv für die Schießerei in Toa Baja, westlich von San Juan, war noch nicht bekannt.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare