Indonesien

Prost Mahlzeit: Toiletten-Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel

Wer&#39s mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
1 von 5
Wer's mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
Wer&#39s mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
2 von 5
Wer's mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
Wer&#39s mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
3 von 5
Wer's mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
Wer&#39s mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
4 von 5
Wer's mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
Wer&#39s mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.
5 von 5
Wer's mag: Ein indonesisches Restaurant serviert Essen in der Kloschüssel.

Jakarta - Im "Jamban Cafe" werden Mahlzeiten in Kloschüsseln serviert. Der Besitzer will über Hygiene aufklären - und hat auch für die Gäste vorgesorgt, denen es den Magen umdreht.

Ein ungewöhnliches Restaurant zieht Besucher in Indonesien an: Im "Jamban Cafe" werden Mahlzeiten in Kloschüsseln serviert. Die Gäste sitzen auf Toiletten rund um einen Tisch, auf dem das Essen in den Schüsseln von Hock-Klos dargeboten wird. Gäste können sich ihre Hackbällchen-Suppe oder ihren Cocktail dann aus der Kloschüssel schöpfen. Wem das den Magen umdreht, für den liegen am Eingang zum Restaurant sicherheitshalber Spucktüten bereit.

Mit seinem Restaurant in Semarang auf der Insel Java verfolgt Besitzer Budi Laksono eine Bildungsmission: Er will seine Gäste über Hygiene aufklären und zu einer stärkeren Verbreitung von Toiletten in Privathaushalten beitragen. "Zuerst war ich angewidert, aber dann habe ich aus Neugier etwas gegessen", berichtet der 27-jährige Gast Mukodas. Die Idee des Toiletten-Restaurants sei gut, weil die wichtige Hygiene-Botschaft so besser hängen bleibe.

Millionen von Indonesiern leben unter der Armutsgrenze. Es ist weit verbreitet, dass sich die Menschen im Freien erleichtern, nicht überall gibt es Toiletten.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

„Bremen Tattoo 2018“ in der ÖVB-Arena

„Tattoo“ ist die neue Musikschau Bremen. Bei der Premiere in der ÖVB-Arena zeigten 700 Künstler aus zehn Nationen ihr musikalisches Können. Der …
„Bremen Tattoo 2018“ in der ÖVB-Arena

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Manchmal macht es zack und das Abi-Motto steht sofort. Für manche ist aber auch Gehirnschmalz gefragt. Hier eine Auswahl der besten Sprüche zum …
Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Eine Ortschaft außer Rand und Band. Hier tobten am Sonnabend kleine und große, junge und jung gebliebene Narren umher. Was war geschehen? Ganz …
Karneval: Bothel außer Rand und Band

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Am vierten Tag im Dschungelcamp 2018 will Matthias Mangiapane seine ersten Sterne gewinnen. Und am Lagerfeuer gibt es wieder intime Geständnisse.
Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum