Popocatepetl spuckt Asche und Lava

+
Der Popocatepetl ist wieder aktiv.

Mexiko-Stadt - Der Popocatepetl in Mexiko ist erneut zum Leben erwacht: Er spuckte der Vulkan Asche und Gestein. Die Aschewolke bewegte sich nach Behördenangaben in nordöstlicher Richtung auf die Stadt Puebla zu.

Aufnahmen des Fernsehsenders Televisa zeigten, wie sich am Freitag ein glühend roter Lavastrom aus dem 5.450 hohen Vulkan auf die Hänge ergoss.

Wegen der erhöhten Aktivität des Popocatepetls hatten die mexikanischen Behörden diese Woche die Alarmstufe angehoben. Noch seien allerdings keine Evakuierungen angeordnet worden, sagte eine Koordinatorin für Zivilschutz, Laura Gurza. Bewohner wurden jedoch zu erhöhter Vorsicht aufgerufen.

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Der Popocatepetl liegt rund 65 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt.

dapd

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare