Tier muss eingeschläfert werden

Drama auf Pferdekoppel: Pony versinkt im Schlamm

+
Ein Pony ist in Baden-Württemberg im Schlamm eingesunken. (Archivbild)

Neckargemünd - Ein Pony ist in Baden-Württemberg im Schlamm eingesunken und nach Stunden von einer Tierärztin eingeschläfert worden.

Das etwa 20 Jahre alte Tier war nach Polizeiangaben vom Dienstag auf der völlig aufgeweichten Koppel in Neckargemünd bei Heidelberg ausgerutscht. Passanten entdeckten das völlig entkräftete Pony und alarmierten die Polizei. Die hinzugerufenen Tierretter und die Feuerwehr konnten die Stute bei dem Vorfall am Sonntag nicht aus dem Schlamm heben. Die Veterinärin stellte schließlich fest, dass sich das Tier das Becken gebrochen hatte und der Puls nur noch schwach war. Sie schläferte es daher an Ort und Stelle ein. Zuerst hatte die „Rhein-Neckar-Zeitung“ (Dienstag) darüber berichtet.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare