Wer sitzt denn da am Steuer?

Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 

+
Diesen Mercedes stoppten Polizisten auf der B229.

Bei einer Straßenkontrolle stoppen Polizisten einen Geländewagen mit stark leuchtendem LED-Blaulicht im Innenraum. Die Beamten vermuten darin Kollegen. Doch weit gefehlt. 

Halver - Straßenkontrolle an der Bundesstraße 229 bei Halver. Die Polizisten stoppten einen schwarzen Geländewagen, der mit hoher Geschwindkeit heranrauschte, wie Der Westen berichtet. Als den Beamten aus dem Innenraum ein stark leuchtendes LED-Blaulicht entgegenleuchtete, gingen sie davon aus, dass es sich um eine sogenannte Sonderrechtsfahrt von polizeilichen Zivilkräften handelt und wollten den Wagen gerade weiterwinken, als ihnen das jugendliche Gesicht des Fahrers auffiel. 

Blaulicht zu „Scherzzwecken“

Die Überraschung war groß: Am Steuer saß kein Kollege,  sondern ein 18-jähriger Fahranfänger. Er habe das Blaulicht als Scherz eingeschaltet. Die Polizei fand‘s wenig lustig und verpasste dem Scherzkeks eine Anzeige wegen Amtsanmaßung. 

Auch kurios:Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stoppt ihnen der Atem 

Das könnte Sie auch interessieren

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Bewohner dürfen nicht mehr in die Wohnungen

Brückeneinsturz in Genua: Verdächtige Geräusche an Rumpf - Bewohner dürfen nicht mehr in die Wohnungen

Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück

Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück

Mord an Mia in Kandel: Wie geht es nach dem Ausraster von Abdul D. im Gericht weiter?

Mord an Mia in Kandel: Wie geht es nach dem Ausraster von Abdul D. im Gericht weiter?

Lotto-Millionärin mit 16: Heute hat Callie alles verprasst - und bereut es nur aus einem Grund

Lotto-Millionärin mit 16: Heute hat Callie alles verprasst - und bereut es nur aus einem Grund

Kommentare