Polizisten und Feuerwehrleute mit Feuerwerk beschossen

+
Zur Belustigung der Menge wurden in Alton (USA) Polizisten und Feuerwehrleute mit Feuerwerkskörpern beschossen.

Alton - Eine randalierende Menge hat in den USA Polizisten und Feuerwehrleute zu einer Wohnsiedlung gelockt und dann mit Feuerwerkskörpern beschossen.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall in der Nacht zum Montag, als die Amerikaner ihren Unabhängigkeitstag feierten, niemand. Was die Polizei schockierte war, dass der Angriff offenbar zur Belustigung der rund 100 Personen zählenden Menge - darunter auch Kinder - geplant war. Die Ordnungshüter und Feuerwehrleute waren unter einem Vorwand zu der Siedlung in der Nähe von St. Louis gerufen worden.

apn

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare