Polizisten und Feuerwehrleute mit Feuerwerk beschossen

+
Zur Belustigung der Menge wurden in Alton (USA) Polizisten und Feuerwehrleute mit Feuerwerkskörpern beschossen.

Alton - Eine randalierende Menge hat in den USA Polizisten und Feuerwehrleute zu einer Wohnsiedlung gelockt und dann mit Feuerwerkskörpern beschossen.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall in der Nacht zum Montag, als die Amerikaner ihren Unabhängigkeitstag feierten, niemand. Was die Polizei schockierte war, dass der Angriff offenbar zur Belustigung der rund 100 Personen zählenden Menge - darunter auch Kinder - geplant war. Die Ordnungshüter und Feuerwehrleute waren unter einem Vorwand zu der Siedlung in der Nähe von St. Louis gerufen worden.

apn

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare