Polizisten blitzen Motorrad auf Hochseil

+
Mit 43 Stundenkilometern rast ein Artist über ein Hochseil in Frankfurt/Oder.

Frankfurt/Oder - Die Polizei hilft einem Artisten seinen Weltrekordversuch zu untermauern. Dieser raste über ein mit 43 Kilometern pro Stunde über ein Hochseil.

Zwei Polizisten haben einen Motorradfahrer “geblitzt“, der auf dem Hinterrad über ein Hochseil in Frankfurt (Oder) raste. Roberto Stey von der “Traber“-Hochseilartistik bekam jedoch kein Knöllchen, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

Die Polizei hat ihn geblitzt und hilft so seinen weltrekordversuch zu untermauern.

Die Beamten bestätigten dem Artisten, dass er bei seinem Rekordversuch am Sonntag mit 43 Kilometern pro Stunde auf einem über die Stadtbrücke gespannten Seil gedonnert war. Das Protokoll wurde dem Antrag zur Aufnahme in das “Guinness-Buch der Rekorde“ beigefügt.

dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare