Polizist verprügelt pinkelnden Teenager

London - Nach einem ausgedehnten Zug durch die Kneipen des Londoner East Ends schlug sich ein Tourist aus Frankreich in die Büsche und erleichterte sich dort. Das hätte er nicht tun sollen.

Ein Polizist der britischen Hauptstadt erwischte den Wild-Urinierer und verprügelte ihn am Tatort. Die Verletzungen des 19-Jährigen mussten mit mehreren Stichen im Gesicht genäht und seine gebrochene Nase operiert werden.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Der Polizist hat sich dafür seit Dienstag in London vor Gericht zu verantworten. Augenzeugen berichteten, der junge Mann habe zusammengekauert auf dem Boden gelegen und sich nicht gewehrt, als der Ordnungshüter auf ihn einschlug.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Kommentare