In Endingen gefunden

Polizei: Tote Frau ist vermisste Joggerin

+
Endingen in einem Weinanbaugebiet: Dort wurde eine weibliche Leiche gefunden. Foto: Patrick Seeger

Endingen (dpa) - Die seit Tagen vermisste Joggerin in Baden-Württemberg ist tot. Es sei zweifelsfrei ihre Leiche, die am Donnerstag in Endingen (Kreis Emmendingen) bei Freiburg entdeckt worden war, teilte die Polizei am späten Donnerstagabend mit. Weitere Einzelheiten sollten am Freitag mitgeteilt werden.

Die gerichtsmedizinischen Untersuchungen seien noch nicht abgeschlossen.

Die Tote war in einem kleinen Waldstück des Ortes gefunden worden. Die 27-Jährige war am Sonntagnachmittag zum Joggen aufgebrochen und wollte nach einer Stunde wieder zu Hause sein. Sie kehrte jedoch nicht zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Meistgelesene Artikel

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp

Wanderer stirbt beim Besteigen des Olymp

Kommentare