Polizei stoppt Kleinwagen mit 10 Menschen an Bord

Münster - Es hört sich an wie eine Wette bei Wetten Dass..?: Wie viele Menschen passen in einen Kleinwagen? Im dem Auto, das die Polizei auf einer Autobahn stoppte, saßen zehn Menschen, darunter sechs Kinder.

Einen mit zehn Personen mehr als voll besetzten Kleinwagen hat die Polizei auf der Autobahn bei Recklinghausen gestoppt. Im dem Fahrzeug saßen vier Erwachsene im Alter von 22 bis 37 Jahren. Darüber hinaus verteilten sich sechs Kinder auf die noch übriggebliebenen freien Ecken und Posten: im Fußraum, im Kofferraum sowie übereinanderliegend oder sitzend auf der Rückbank.

Angehalten hatten die Beamten das Auto eigentlich nur, weil an dem Wagen eine verbotene farbige Kennzeichenbeleuchtung angebracht war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Weiterfahrt wurde dem 22-jährigen Fahrer dann allerdings untersagt und Anzeige erstattet.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Kommentare