Polizei: Mehrere Opfer bei Schießerei in Texas

+
Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Texas soll es mehrere Opfer gegeben haben. Foto: Michael Reynolds/Symbolbild

Berlin (dpa) - Bei einer Schießerei in Austin im Bundesstaat Texas hat es nach Polizeiangaben mehrere Opfer gegeben. Unklar blieb am Sonntagmorgen zunächst, ob es sich dabei um Tote oder Verletzte handelte. "Haltet Euch von der Innenstadt fern", twitterte die Polizei. Es gebe einen "aktiven Schützen", hieß es weiter.

Austin police, Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlparty bei Axel Knoerig in Kirchdorf

Wahlparty bei Axel Knoerig in Kirchdorf

32. Rotenburger Kartoffelmarkt

32. Rotenburger Kartoffelmarkt

Entenrennen in Rotenburg

Entenrennen in Rotenburg

Schulz schließt große Koalition aus

Schulz schließt große Koalition aus

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare