Polizei: Mehrere Opfer bei Schießerei in Texas

+
Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Texas soll es mehrere Opfer gegeben haben. Foto: Michael Reynolds/Symbolbild

Berlin (dpa) - Bei einer Schießerei in Austin im Bundesstaat Texas hat es nach Polizeiangaben mehrere Opfer gegeben. Unklar blieb am Sonntagmorgen zunächst, ob es sich dabei um Tote oder Verletzte handelte. "Haltet Euch von der Innenstadt fern", twitterte die Polizei. Es gebe einen "aktiven Schützen", hieß es weiter.

Austin police, Twitter

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Streit ums virtuelle Facebook-Erbe: Gericht regt Vergleich an

Streit ums virtuelle Facebook-Erbe: Gericht regt Vergleich an

Astronautin stellt Rekord auf und Trump macht diesen Pinkel-Witz

Astronautin stellt Rekord auf und Trump macht diesen Pinkel-Witz

Kommentare