Details noch unklar

Grusliger Fund: Polizei entdeckt sechs Leichen in Toronto - mutmaßlicher Serienmörder

Bei Ermittlungen zu einem mutmaßlichen Serienmörder hat die Polizei auf einem Privatgrundstück im kanadischen Toronto die Überreste von mindestens sechs Leichen entdeckt.

Toronto - Das berichteten die Nachrichtenagentur Canadian Press und der „Toronto Star“ unter Berufung auf die Polizei am Donnerstag.

Dem 66 Jahre alten Landschaftsgärtner Bruce McArthur wird demnach bereits fünffacher Mord vorgeworfen. Er wurde Mitte Januar im Zusammenhang mit dem vermuteten Tod zweier Männer verhaftet, die im vorigen Frühjahr aus einem Schwulenviertel in Toronto verschwunden waren und seitdem als vermisst galten. McArthur wird zudem der Tod dreier weiterer Opfer vorgeworfen. Unter den Funden vom Donnerstag waren die Überreste von mindestens einem dieser Opfer. Laut „Toronto Star“ hatte McArthur auf dem Grundstück den Rasen gemäht.

Die teils mit Radartechnik und Hunden suchende Polizei dehnte ihre Ermittlungen Medienberichten zufolge auf mehr als 30 Anwesen aus, die mit McArthurs Gärtnerei-Unternehmen zusammenhängen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: 1:0 - Werder holt wichtigen Derbysieg

Fotostrecke: 1:0 - Werder holt wichtigen Derbysieg

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Meistgelesene Artikel

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe

Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Kommentare