Piusbruderschaft: Priesterweihe trotz Kritik aus dem Vatikan

+
Ungeachtet der Kritik will die Piusbruderschaft in ihrem Seminar Priester weihen. 

Frankfurt/Main - Trotz des jüngsten Machtworts des Vatikans finden die geplanten Priesterweihen der Piusbruderschaft aller Voraussicht nach statt.

Lesen Sie auch:

Vatikan: Weihen illegitim

Bischof schaltet Vatikan ein

Das sagte der Medienbeauftragte der Glaubensgemeinschaft in Deutschland, Pater Andreas Steiner, am Freitag der Nachrichtenagentur AP. Eine entsprechende Direktive des Generalhauses der Bruderschaft sei im Entstehen und werde in Kürze veröffentlicht.

Der Vatikan hatte am Mittwoch seinen Standpunkt bekräftigt, wonach die für Ende Juni im bayerischen Zaitzkoven geplanten Priesterweihen unzulässig sind. Solange die Bruderschaft keine kanonische Stellung in der Kirche habe, übten auch ihre Amtsträger keine rechtmäßigen Ämter in der Kirche aus.

AP

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare