Als Pilot verkleidet: Teenager narrt Flughafensicherheit

Manila - Ein Teenager aus Saudi-Arabien ist ohne Zugangsberechtigung in die Sicherheitszone des internationalen Flughafens in Manila gelangt.

Der Sohn eines pensionierten Piloten trug eine Pilotenuniform und schaffte es bis in eine Ankunftshalle, die Passagieren und Bordpersonal vorbehalten ist, berichtete die philippinische Einwanderungsbehörde am Dienstag. Er habe seinen Vater abholen wollen, der in Manila ankommen sollte, sagte der 19-Jährige. Die Behörden nahmen ihn fest und kündigten eine Anklage wegen Verstoßes gegen die Flughafenbestimmungen an.

Stewardessen im Einsatz

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare