Betrunkener macht Randale

Pilot holt Passagier mit der Axt aus der Toilette

+
Mit einer Axt hat ein Pilot einen betrunkenen Passagier aus der Flugzeugtoilette geholt.

Stockholm – Ein betrunkener Mann hat auf einem Inlandsflug zwischen der schwedischen Hauptstadt Stockholm und Gideå für Ärger gesorgt.

Der 53-Jährige hatte sich in der Toilette eingeschlossen und sich geweigert, herauszukommen. Weil sich während der Landung niemand in den Toilettenräumen aufhalten darf, entschied der Pilot, die Tür mit einer Axt einzuschlagen und den Mann herauszuholen. Er wurde in Gewahrsam genommen und am Flughafen seiner Frau übergeben. Wie die Polizei in Västernorrland mitteilte, muss er nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Luftrecht rechnen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Max Giesinger im Pier 2

Max Giesinger im Pier 2

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Kommentare