Pilot bei Absturz von Löschflugzeug getötet

Athen - Im Kampf gegen die Waldbrände ist am Donnerstag in Griechenland ein Löschflugzeug abgestürzt. Der Pilot kam dabei nach Angaben der Behörden ums Leben.

Es war der erste Todesfall in Zusammenhang mit den jüngsten Waldbränden in Griechenland. Der Absturz ereignete sich nach Angaben der Luftwaffe auf der Insel Kephalonia.

Das Flugzeug war im Einsatz gegen einen Brand nahe der Ortschaft Katelios. Die großen Waldbrände bei Athen waren am Mittwoch nach fünf Tagen völlig unter Kontrolle gebracht worden.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare