Probleme mit dem Umweltschutz

Philippinen machen Insel Boracay für sechs Monate dicht

2017 wurde Boracay vom Reisemagazin "Condé Nest Traveler" noch zur "schönsten Insel der Welt" gekürt. Jetzt ist es eine No-Go-Area. Foto: Girlie Linao
1 von 5
2017 wurde Boracay vom Reisemagazin "Condé Nest Traveler" noch zur "schönsten Insel der Welt" gekürt. Jetzt ist es eine No-Go-Area. Foto: Girlie Linao
Ein Flugzeug im Landeanflug auf Boracay: Heute gibt es mehr als 4500 Hotels, Gaststätten und sonstige Geschäfte, die auf der Insel vom Tourismus leben. Foto: Aaron Favila/AP
2 von 5
Ein Flugzeug im Landeanflug auf Boracay: Heute gibt es mehr als 4500 Hotels, Gaststätten und sonstige Geschäfte, die auf der Insel vom Tourismus leben. Foto: Aaron Favila/AP
Philippiner reinigen einen Strand auf Boracay. Wegen massiver Probleme mit dem Umweltschutz ist die beliebte Urlauberinsel für sechs Monate geschlossen worden. Foto: Aaron Favila/AP
3 von 5
Philippiner reinigen einen Strand auf Boracay. Wegen massiver Probleme mit dem Umweltschutz ist die beliebte Urlauberinsel für sechs Monate geschlossen worden. Foto: Aaron Favila/AP
Boracay ist das Top-Reiseziel unter den mehr als 17.500 Inseln der Philippinen. Foto: Aaron Favila/AP
4 von 5
Boracay ist das Top-Reiseziel unter den mehr als 17.500 Inseln der Philippinen. Foto: Aaron Favila/AP
Touristen verlassen Boracay per Boot. Foto Aaron Favila/AP Foto: Aaron Favila
5 von 5
Touristen verlassen Boracay per Boot. Foto Aaron Favila/AP Foto: Aaron Favila

Insgesamt waren etwa 600 Sicherheitskräfte im Einsatz, um die Einhaltung des Besuchsverbots zu kontrollieren. Die Zeit bis November soll genutzt werden, um auf der Insel die schlimmsten Mängel zu beseitigen und aufzuräumen.

Boracay (dpa) - Wegen massiver Probleme mit dem Umweltschutz ist die beliebte philippinische Urlauberinsel Boracay für sechs Monate geschlossen worden. Die Behörden lassen seit heute keine Touristen mehr an Land.

Auf Boracay sollen unter anderem viele Hotels, Restaurants und Geschäfte ihr Abwasser samt Fäkalien jahrelang einfach ins Meer geleitet haben. Die Schließung war vom philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte persönlich angeordnet worden. Er bezeichnete Boracay, wo auch viele ausländische Touristen ihre Ferien verbringen, als "Kloake".

Boracay - etwa 300 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila - war vom Reisemagazin "Condé Nast Traveler" vergangenes Jahr zur schönsten Insel der Welt gewählt worden. Auf der Insel leben etwa 40.000 Einheimische, von denen die allermeisten ihr Geld im Tourismus verdienen. Die Regierung will für sie in der Überbrückungszeit Finanzhilfen von umgerechnet etwa 30 Millionen Euro bereitstellen. Allerdings ist noch nicht klar, wie das Geld verteilt werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolausmarkt in Dörverden - der Samstag

Der Nikolausmarkt in Dörverden wird seinem Ruf als stimmungsvoller Markt auch heute noch gerecht. Die Veranstaltung über zwei Tage rund um das …
Nikolausmarkt in Dörverden - der Samstag

Lego-Ausstellung in Hoya

Die Lego-Technik-Ausstellung am Samstag bei der Firma „Weber & Wohlers” an der Langen Straße in Hoya lies nicht nur Lego-Begeisterte staunen. „Das …
Lego-Ausstellung in Hoya

10. Brinkumer Adventsmarkt

Die Besucher des zehnten Brinkumer Adventsmarktes der Evangelischen Kirchen­gemeinde haben sich am Wochenende des zweiten Advents als sehr wetterfest …
10. Brinkumer Adventsmarkt

Weihnachtsrevue auf Kulturgut Ehmken Hoff

Diamonds are a girls best friend, Rudolph, the Red-Nosed Reindeer, Jingle Bells, Let it snow oder Santa Claus is coming: Sweet Sugar Swing titelt das …
Weihnachtsrevue auf Kulturgut Ehmken Hoff

Meistgelesene Artikel

Mann führt Beziehung mit Zwillingen - ein Wunsch der beiden bringt ihn an seine Grenzen

Mann führt Beziehung mit Zwillingen - ein Wunsch der beiden bringt ihn an seine Grenzen

Dieser Neunjährige kippt ein 100 Jahre währendes, irres Verbot - das nächste hat er bereits im Visier

Dieser Neunjährige kippt ein 100 Jahre währendes, irres Verbot - das nächste hat er bereits im Visier

Lehrerin erzählt Schülern Wahrheit über den Weihnachtsmann - mit verheerenden Folgen

Lehrerin erzählt Schülern Wahrheit über den Weihnachtsmann - mit verheerenden Folgen

Studenten beim Liebesspiel auf Uniflur erwischt - Video zeigt pikantes Detail 

Studenten beim Liebesspiel auf Uniflur erwischt - Video zeigt pikantes Detail 

Kommentare