Pfarrer rät Gläubigen zu Ladendiebstahl

London - Stehlen mit Gottes Segen: Ein Pfarrer hat seiner Gemeinde in England dazu geraten, sich in Zeiten der Not mit Ladendiebstahl zu behelfen. Eines sollten die Gläubigen aber beachten.

Pfarrer Tim Jones sagte bei einer Predigt in York, beklauten werden sollten große Kaufhausketten statt kleiner Familienbetriebe. Schließlich würden die Verluste durch höhere Preise auf alle Kunden umgelegt. “Aber sie sollten nicht mehr stehlen, als sie brauchen.“ Das berichten englische Medien.

Gleichzeitig ging Jones mit der Gesellschaft hart ins Gericht. Diese lasse den Bedürftigen kaum eine andere Möglichkeit, als kriminell zu werden. Er wolle seine Worte allerdings nicht als bloßen Aufruf zum Ladendiebstahl verstanden wissen. “Es ist eher ein Aufruf an die Gesellschaft, ihre verletzlichsten Menschen nicht mit Gleichgültigkeit und Verachtung zu behandeln.“ Die Polizei kritisierte die Äußerungen des Pfarrers.

dpa 

Rubriklistenbild: © dpa

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare