Die Beatles-Legende ist zurück

Zum ersten Mal seit fünf Jahren: Paul McCartney veröffentlicht neues Album

Paul McCartney
+
Paul McCartney

Er ist zurück! Die Beatles-Legende Paul McCartney hat zwei neue Singles rausgebracht. Im September folgt dann das neue Album.

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine Art musikalischer Reisebericht, bei der jedes Lied künstlerisch neue Gebiete erkundet.

Zeitgleich mit der Ankündigung veröffentlichte der 76-Jährige zwei erste Single-Auskopplungen - den energiegeladenen Pop-Titel "Come on to Me" und die Ballade "I don't know".

McCartneys bisher letztes Album "New" erschien 2013. Er und Ringo Starr sind die einzigen heute noch lebenden Mitglieder der Beatles. Der Weltstar war in den vergangenen Jahren musikalisch äußerst aktiv. Unter anderem absolvierte er 2016 und 2017 eine Welttournee.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Hund weckt Herrchen aus dem künstlichen Koma und wird zum Helden

Hund weckt Herrchen aus dem künstlichen Koma und wird zum Helden

Hund weckt Herrchen aus dem künstlichen Koma und wird zum Helden
„Zweite Erde“ gefunden: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ gefunden: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet

„Zweite Erde“ gefunden: Forscher beobachten lebensfreundlichen Planet
Medizinstudent aus USA hat tödliche Krankheit - doch er heilt sich selbst

Medizinstudent aus USA hat tödliche Krankheit - doch er heilt sich selbst

Medizinstudent aus USA hat tödliche Krankheit - doch er heilt sich selbst
Stephen Hawking machte in letzter Botschaft an die Menschheit eine Vorhersage über E-Autos

Stephen Hawking machte in letzter Botschaft an die Menschheit eine Vorhersage über E-Autos

Stephen Hawking machte in letzter Botschaft an die Menschheit eine Vorhersage über E-Autos

Kommentare