Pastor erlaubt Hund als Trauzeuge

London - Ein Hund hat in Wales bei der kirchlichen Trauung von Herrchen und Frauchen die Rolle des Trauzeugen übernommen. Der Pastor verriet im TV, warum er diesem ungewöhnlichen Wunsch nachkam.

Die Ringe brachte der Hund in einer kleinen Tasche um seinen Hals zum Altar. Zum Abschluss der Messe gähnte er und bellte dann - nach Angaben der Besitzer vor Freude - laut los, wie der britische Sender BBC am Samstag berichtete. Der Pastor der Kirche im walisischen Swansea kenne den Hund namens Snoopy seit langem und habe den ungewöhnlichen Wunsch des Paares deshalb erfüllt. Der 11 Jahre alte Snoopy fährt jetzt natürlich auch mit in die Flitterwochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare