Passagiermaschine muss auf Cayman-Inseln notlanden

George Town/Kaimaninseln - Ein Flugzeug mit 147 Passagieren an Bord ist wegen technischer Probleme auf den Kaimaninseln notgelandet. Passagiere und Crew-Mitglieder kamen dabei mit dem Schrecken davon.

Wie die Luftfahrtbehörde des britischen Überseegebiets in der Karibik mitteilte, überstanden die Insassen die Notlandung am Dienstag unverletzt. Die Maschine der Fluglinie American Airlines war auf dem Weg von Miami in den USA nach Panama.

AP

Rubriklistenbild: © picture alliance / AP Images

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare