Passagiermaschine muss auf Cayman-Inseln notlanden

George Town/Kaimaninseln - Ein Flugzeug mit 147 Passagieren an Bord ist wegen technischer Probleme auf den Kaimaninseln notgelandet. Passagiere und Crew-Mitglieder kamen dabei mit dem Schrecken davon.

Wie die Luftfahrtbehörde des britischen Überseegebiets in der Karibik mitteilte, überstanden die Insassen die Notlandung am Dienstag unverletzt. Die Maschine der Fluglinie American Airlines war auf dem Weg von Miami in den USA nach Panama.

AP

Rubriklistenbild: © picture alliance / AP Images

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare