Passagiermaschine vom Blitz getroffen

Wellington - Ein Flugzeug der australischen Fluglinie Qantas mit 144 Menschen an Bord ist über Neuseeland vom Blitz getroffen worden. Die Passagiermaschine musste umkehren.

Die Piloten entschlossen sich als Vorsichtsmaßnahme zur Umkehr nach Auckland, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Boeing 737, die auf dem Weg nach Melbourne war, landete ohne Zwischenfälle. Über Schäden an der Maschine konnte die Fluggesellschaft zunächst keine Angaben machen.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare