Gedenken an Chester Bennington

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Dieser Moment ging beim Parookaville 2017 richtig unter die Haut. In Gedenken an den Chester Bennington legte das niederländische DJ-Duo Showtek den Song „In the End“ von Linkin Park auf.  

Weeze - „Der Sänger von Linkin Park, Chester, ist gestorben. Und wir wollen etwas Liebe verbreiten für jemanden, der so viel für die Musikindustrie getan hat“, mit diesen Worten moderiert Showtek den Song an. Auf der riesigen Leinwand sind Fotos des gestorbenen Sängers zu sehen.

Schon nach den ersten Takten singen die 40.000 Festival-Besucher voller Inbrunst mit: „In the End, it doesn't even matter how hard you try.“ (Am Ende ist es egal, wie hart du es versucht hast.) Die DJs hatten das Lied fast ausgeblendet - so laut waren die Fans.

Die offizielle Facebookseite Parookaville hat das Video auf ihrer Seite mit dem Kommentar: „Einer dieser Gänsehaut Momente... Danke Showtek! Danke Parookaville-Bürger! Ruhe in Frieden, Chester“ geteilt. 

Der Clip wurde schon 1,1 Millionen Mal angeklickt und mehr als 17.000 Mal geteilt (Stand: 23. Juli 2017; 8.24 Uhr).

Weltweit trauern Fans um den Linkin-Park-Sänger Chester Bennington. Er wurde am Donnerstag im Alter von 41 Jahren tot in seinem Haus in Palos Verdes Estates nahe Los Angeles gefunden worden. Einen Tag danach stand die Todesursache offiziell fest: Es war Suizid. Die Band sagte ihre geplante Tournee ab.

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Electronic-Dance-Festival Parookaville findet in Weeze an der deutsch-niederländischen Grenze (Kreis Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf) auf einem ehemaligen Militärflughafen statt.

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Hilfe bietet auch der Krisendienst Psychiatrie für München und Oberbayern unter 0180-6553000.Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de/.

ml

Rubriklistenbild: © Screenshot Parookville facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Geisterfahrer-LKW wendet auf A71 und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet auf A71 und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare