Auf Twitter

Papst hat mehr Follower in Latein als auf Deutsch

+
Das Twitter-Profil des Papstes auf Latein ist durchaus gefragt.

Rom - Dem Papst folgen rund 300.000 Menschen - in Latein. Damit ist das Profil beliebter wie der Twitter-Account in deutscher Sprache.

Dem Papst folgen auf Twitter mehr Menschen in Latein als auf Deutsch. Das lateinische Profil von Papst Franziskus (77) erreichte am Donnerstag rund 300.000 Follower, das deutsche hatte nur 226.000, berichtete die Vatikanzeitung „L'Osservatore Romano“.

Im Vergleich zu anderen Sprachen ist das allerdings nur ein Klacks: Auf Englisch folgen dem Pontifex knapp 4,8 Millionen Menschen, auf Spanisch sogar mehr als 7,3 Millionen. Der Twitter-Account @pontifex_ln in der Amtssprache der katholischen Kirche existiert seit fast zwei Jahren.

dpa

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare