"Es geht mir gut"

Papst Franziskus beruhigt seine Schwester

+
María Elena Bergoglio mit ihrem Sohn Jorge Vallejos

Buenos Aires - Papst Franziskus hat in einem Telefongespräch seine Schwester beruhigt. „Es geht mir gut“, habe er ihr auf ihre besorgte Frage nach seinem Befinden in Rom geantwortet.

Das erklärte María Elena Bergoglio am Sonntag (Ortszeit) dem Rundfunksender La Once Diez. Ihr Bruder habe sie am Samstag angerufen. „Er sagte mir, die Dinge hätten sich so ergeben und so müsse es akzeptiert werden“, erzählte die Frau.

Er sei guten Mutes, ohne Sorge, er habe ihr im Gegenteil große Freude übermittelt. Der Papst habe sie nicht nach Rom eingeladen.

dpa

Papst Franziskus: Sein erster Auftritt nach der Wahl

Papst Franziskus: Sein erster Auftritt nach der Wahl

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare