Papst fährt ohne Gurt: Kein Knöllchen

Freiburg - Papst Benedikt XVI. fuhr bei seinem Besuch in Freiburg ohne Gurt - ein Knöllchen bekommt er deswegen aber nicht. Wie die Stadt ihre Entscheidung begründet.

Papst Benedikt XVI. fuhr bei seinem Besuch in Freiburg ohne Gurt - ein Knöllchen bekommt er deswegen aber nicht. Er sei im September mit dem Papamobil auf einer gesperrten Straße unterwegs gewesen und damit gelte die Straßenverkehrsordnung nicht, sagte eine Stadtsprecherin am Mittwoch. Der Fall werde zu den Akten gelegt.

Ein Dortmunder hatte das Staatsoberhaupt des Vatikans angezeigt und als Zeugen für die Ordnungswidrigkeit den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, und Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) benannt. Der Kläger hatte darauf hingewiesen, dass sich der Papst selbst bei einem Aufprall mit Schrittgeschwindigkeit hätte schwer verletzen können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Weltraum-Hurrikan über magnetischem Nordpol entdeckt: Wirbel lässt Solar-Teilchen regnen

Weltraum-Hurrikan über magnetischem Nordpol entdeckt: Wirbel lässt Solar-Teilchen regnen

Weltraum-Hurrikan über magnetischem Nordpol entdeckt: Wirbel lässt Solar-Teilchen regnen
Ex-Sprachschüler greift Lehrer mit Messer an

Ex-Sprachschüler greift Lehrer mit Messer an

Ex-Sprachschüler greift Lehrer mit Messer an
Corona-Skandal in Österreich: Kanzler Kurz scharf unter Beschuss - Eklat um FFP2-Masken zieht weite Kreise

Corona-Skandal in Österreich: Kanzler Kurz scharf unter Beschuss - Eklat um FFP2-Masken zieht weite Kreise

Corona-Skandal in Österreich: Kanzler Kurz scharf unter Beschuss - Eklat um FFP2-Masken zieht weite Kreise
Impfstoff von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen

Impfstoff von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen

Impfstoff von AstraZeneca: Mit diesen Nebenwirkungen müssen Patienten rechnen

Kommentare