Panne: Klinik stellt Patienten Millionen-Rechnung

New York - Ein Computerfehler hat die Patienten eines New Yorker Krankenhauses kurzfristig geschockt. Sie hatten Rechnungen in Höhe von mehreren Millionen Dollar bekommen.

Der arbeitslose Türsteher Alexis Rodriguez sagte, er wäre nach Erhalt einer Rechnung in Höhe von 44,8 Millionen Dollar (35,3 Millionen Euro) fast wieder krank geworden. Er habe sich im vergangenen Frühling wegen einer Lungenentzündung behandeln lassen und die Rechnung für echt gehalten, sagte er Zeitung “New York Daily News.“

Wie sich schließlich herausstellte, hatte die zuständige Firma versehentlich die Rechnungsnummer in das Feld eingetragen, das eigentlich für den Rechnungsbetrag gedacht war.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare