Pamplona: Stiere spießen fünf Menschen auf

+
Lebensgefährliche Tradition: die Stierhatz in Pamplona.

Pamplona - Bei der traditionellen Stierhatz in Pamplona sind am Wochenende fünf Läufer aufgespießt worden, sechs weitere erlitten andere Verletzungen.

Ein Mann erlitt schwere Verletzungen in Brust und Beinen, als er von einem fast 600 Kilogramm schweren Kampfstier niedergerannt und mit den Hörnern über das Kopfsteinpflaster gestoßen wurde. Am Freitag war bei dem San-Fermin-Festival ein 27-jähriger Spanier ums Leben gekommen - der erste Todesfall bei der jährlichen Stierhatz sei 14 Jahren.

Große Stierhatz in Pamplona

Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt. © ap
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt. © ap
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt. © ap
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona. © AP
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © ap
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © ap
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © ap
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © dpa
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona © ap
Der Matador Sebastian Castella zeigt stolz seine Trophäe: Das Ohr des Bullen.  © ap

Das kirchliche Fest findet seit 1591 statt und wurde vom amerikanischen Schriftsteller Ernest Hemingway durch seinen Roman “Fiesta“ weltweit bekannt gemacht.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Meistgelesene Artikel

Hai-Attacke: Schwimmer ignoriert Warnschilder und bezahlt das mit seinem Leben

Hai-Attacke: Schwimmer ignoriert Warnschilder und bezahlt das mit seinem Leben

Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Schlimmstes Date aller Zeiten? Mann geht auf die Toilette und schickt ihr eine unglaubliche SMS

Schlimmstes Date aller Zeiten? Mann geht auf die Toilette und schickt ihr eine unglaubliche SMS

122 Kühe verschwinden auf einen Schlag - Dieser Plan steckte wohl dahinter

122 Kühe verschwinden auf einen Schlag - Dieser Plan steckte wohl dahinter

Kommentare