Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

+
Hilfsorganisation Oxfam protestiert nackt für mehr Entwicklungshilfe.

Berlin - "Nackte Tatsachen: 0,7 % fuer'n Arsch?" heißt die Protestaktion der Hilfsorganisation Oxfam für Entwicklungshilfe. Dafür ziehen sieben Aktivisten blank. Die Bilder:

Aktivisten der Hilfsorganisation Oxfam demonstrieren am Freitag in Berlin an der Rueckseite der East Side Gallery und haben sich "0,7 % Oxfam" auf die Hinterteile geschrieben.

Mit der Nachstellung des berühmten "Kommune 1"-Fotos will Oxfam die Bundesregierung auffordern, die vor 40 Jahren gemachte Entwicklungshilfe-Zusage einzulösen. Die Protestaktion steht unter dem Motto "Nackte Tatsachen: 0,7 % fuer'n Arsch?".

Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

Deutschland und andere Geberländer der UN-Generalversammlung hatten sich am 24. Oktober 1970 verpflichtet, die Entwicklungshilfe innerhalb von fünf Jahren auf 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens zu erhöhen. Nach Angaben von Oxfam lag die deutsche Quote 2009 jedoch nur bei 0,35 Prozent.

dpa

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare