Eltern holten gerade ihre Kinder ab

Ostchina: Sieben Tote nach Explosion nahe Kindergarten

Bei einer Explosion in der Nähe des Eingangs zu einem Kindergarten im Osten Chinas sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Xuzhou - Rund 60 Menschen wurden verletzt, wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete. Zwei Menschen seien vor Ort ums Leben gekommen, fünf weitere seien im Krankenhaus gestorben.

Zu der Detonation kam es am Donnerstagnachmittag an einem Kindergarten im Kreis Fengxian nahe der Stadt Xuzhou in der Provinz Jiangsu, als Eltern ihre Kinder abholten, wie Behörden berichteten. Die Ursache der Explosion war unklar.

Gasflasche könnte explodiert sein

Ein Reporter der Zeitung Xiandaikuaibao berichtete, eine Gasflasche für einen Straßenküchenstand scheine explodiert zu sein. Dafür gab es keine offizielle Bestätigung.

Im Internet waren Aufnahmen von Opfern am Boden zu sehen. Auch gab es Bilder von verletzten Kindern im Krankenhaus, die medizinisch behandelt werden mussten. Der Ursprung der Videos konnte nicht überprüft werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Meistgelesene Artikel

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Kommentare