Orkanschäden: 130.000 Polen ohne Strom

Warschau - Orkanartige Winde haben in Polen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Vor allem in Nordpolen wehte der Sturm am frühen Montagmorgen mit Geschwindigkeiten von 120 Stundenkilometern.

Der Fährverkehr nach Schweden musste eingestellt werden. In Danzig konnten Flugzeuge teilweise nicht landen. Im ganzen Land stürzten Bäume um und beschädigten Hochspannungsleitungen. Rund 130.000 Menschen waren am Montagmorgen ohne Strom, wie der Radiosender Tok FM berichtete. In Schlesien war der Bahnverkehr beeinträchtigt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

Berühmtes Cover: Lustiges Detail entdeckt - Wetten, dass Sie es nie mehr anders ansehen können?

Berühmtes Cover: Lustiges Detail entdeckt - Wetten, dass Sie es nie mehr anders ansehen können?

Influencerin beim Wandern?! Eben nicht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge

Influencerin beim Wandern?! Eben nicht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge

Selfie mit Hund ging schief - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter

Selfie mit Hund ging schief - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter

Entdecken Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast keiner schafft

Entdecken Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast keiner schafft

Kommentare