Deutscher Skifahrer verunglückt auf der Piste

Klagenfurt - Ein 44-jähriger Deutscher ist am zweiten Weihnachtsfeiertag beim Skifahren in Österreich tödlich verunglückt.

Der Mann aus Baden-Württemberg verletzte sich laut Polizeiangaben im Skigebiet Innerkrems (Bundesland Kärnten) bei einem Sturz so schwer, dass er noch auf der Piste starb. Die Familie des Verunglückten wurde von Notfallspezialisten des Roten Kreuzes betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare