Leck stoppt Test für neues Öl-Ventil

+
Das Leck an der Auffangklappe (roter Kreis) sorgte dafür, dass ein Belastungstest abgebrochen werden musste.

Washington - Erneuter Rückschlag für BP im Kampf gegen die Ölpest: Ein Leck hat den Test der neuen Auffangklappe über dem Bohrloch gestoppt. Wann es weiter geht, stehe laut BP in den Sternen.

Lesen Sie auch:

BP beginnt mit Test der neuen Absatzglocke

Öl-Thriller am Golf von Mexiko: Ein Leck hat den Test einer neuen Öl-Auffangkappe gestoppt. Die in der Nacht zum Donnerstagbegonnene Belastungsprobe für die Abdichtung über dem ramponierten Bohrloch wurde zunächst abgebrochen, berichtete der US- Sender CNN. Bevor der Test fortgesetzt werden kann, müsse die undichte Stelle geschlossen werden, sagte ein Sprecher von BP.

Ölpest: Die Chronologie des Versagens

Ölpest im Golf von Mexiko: Chronologie des Versagens

Es sei derzeit nicht abzusehen, wann dies der Fall sein werde. Knapp drei Monate nach Beginn der verheerenden Umweltkatastrophe ist damit erneut ein Versuch des Unternehmens, das unablässig ausströmende Öl endlich einzudämmen, fürs erste gescheitert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare