GSG 9 nimmt acht Italiener fest: Banküberfall geplant?

+
GSG-9-Mann bei der Festnahme (Archivbild). 

Berlin - Nach einem Einsatz der Eliteeinheit der Bundespolizei zur Bekämpfung von Terrorismus und schwerster Gewaltkriminalität (GSG-9) in Berlin sind gegen acht Männer Haftbefehle erlassen worden.

Dies teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag mit. Den Tatverdächtigen werde die Verabredung eines Verbrechens vorgeworfen. Damit korrigierte die Anklagebehörde ihre Angaben, dass die Männer nach der Festnahme wieder auf freien Fuß kamen. Weitere Einzelheiten wollte die Sprecherin mit Verweis auf das Verfahren nicht nennen.

Mit dem Einsatz sollte offensichtlich die Vorbereitung eines Verbrechens verhindert werden. Die GSG-9 soll eine Wohnung in Kreuzberg gestürmt und acht Italiener festgenommen haben. Laut “Bild“-Zeitung vom Samstag sollen die Männer Verbindungen zur italienischen Mafia und einen Überfall auf eine Berliner Bank geplant haben. Dies wollte die Staatsanwaltschaft nicht kommentieren. Die verdächtigen Italiener sollen seit Wochen von Ermittlern des Bundeskriminalamtes beobachtet worden sein.

dpa

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare