75 Jahre Haft nach Überfall auf 101-Jährige

New York - Nach einem Raubüberfall auf eine 101 Jahre alte Greisin in New York ist der von einer Überwachungskamera entlarvte Täter zu 75 Jahren Haft verurteilt worden.

Das Gericht verurteilte den Angeklagten nicht nur wegen Raubes, sondern auch nach dem “Hate Crimes Act“, das Angriffe auf Angehörige von Minderheiten ahndet. Der 47-jährige Mann habe die Greisin und eine zweite Frau nur wegen ihres hohen Alters überfallen, urteilte das Gericht am Mittwoch in New York. Die alte Dame wurde 2007 auf dem Weg zur Kirche überfallen. Der Täter entkam mit einer Beute von 33 Dollar (22 Euro).

ap

Rubriklistenbild: © dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare