Neun Verletzte bei Flugzeugabsturz

Vancouver - Glück im Unglück für neun Reisende in einer Passagiermaschine in Kanada: Beim Absturz des Flugzeugs trugen die Passagiere nur Verletzungen davon.

Beim Absturz einer kleinen Passagiermaschine in der Nähe von Vancouver in Kanada sind am Donnerstag alle neun Passagiere an Bord verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Wie die Behörden mitteilten, brach die Maschine auseinander, als sie beim Anflug auf den Flughafen von Vancouver auf einer Straße in der Nähe abstürzte. Ein Großteil des Flugzeugs lag im Gras des Mittelstreifen der Straße, die zum Flughafen führt. Die Maschine vom Typ Beech King Air 100 kann bis zu neun Passagiere aufnehmen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare