Neun Tote bei Flugzeugabsturz auf Philippinen

Manila - Beim Absturz eines Flugzeuges der philippinischen Luftwaffe sind am Donnerstagmorgen neun Menschen ums Leben gekommen.

Nach Militärangaben stürzte das Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache kurz nach dem Start in ein Wohnviertel von Cotabato City. Unter den Toten ist auch eine 60 Jahre alte Frau, die von einer einstürzenden Hauswand erschlagen wurde. Mehrere Menschen, unter ihnen ein Feuerwehrmann, wurden verletzt. Cotabato City liegt knapp 1000 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Bild - und bemerkt pikantes Detail nicht

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Bild - und bemerkt pikantes Detail nicht

Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 

Unglück in Bergwerk: Neue Details zu verletzten Bergmännern 

Frauenleiche einfach auf Gehsteig abgelegt - Polizei nennt schockierende Details 

Frauenleiche einfach auf Gehsteig abgelegt - Polizei nennt schockierende Details 

Nach zwei Jahren Trauer: Frau findet angeblich toten Ex-Freund - seine Reaktion ist unfassbar dreist

Nach zwei Jahren Trauer: Frau findet angeblich toten Ex-Freund - seine Reaktion ist unfassbar dreist

Kommentare