Neun Tote bei Fährunglück vor Bali

+
Angehörige von Opfern brechen in Tränen aus.

Jakarta - Beim Untergang einer Fähre vor der indonesischen Ferieninsel Bali sind neun Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere wurden am Mittwoch vermisst.

An Bord der Fähre befanden sich nach Behördenangaben 27 Menschen. Die 15 Geretteten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Zum Zeitpunkt des Unglücks in der Straße von Badung herrschte starker Wind.

AP

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare