Auf Unicorn Latte folgt Milchshake

Unicorn Parade! Neuer Einhorn-Drink in New York

+
So sieht der neue Einhorn-Drink aus.

New York - Nach dem beliebten „Unicorn Latte“ können Einhorn-Fans in New York mittlerweile auch regenbogenfarbene Milchshakes schlürfen.

„Unicorn Parade“ heißt der Shake aus Milch, Vanilleeis, Schlagsahne und bunter Garnitur, die das Café „New Territories“ in der Lower East Side von Manhattan anbietet.

Für die Einhorn-Optik sorgen bunte Streusel am Glasrand und eine lilafarbene, als Ube bekannte Paste aus pürierten Süßkartoffeln. Verziert wird das zwölf Dollar (etwa 11,30 Euro) teure Getränk mit einer regenbogenfarbenen Marshmallow-Stange und dünnen Keks-Stäbchen, an deren Ende ebenfalls Marshmallows stecken. In der mit bunten, essbaren Flocken bestreuselten Sahne steckt auch ein kleiner Schmetterling aus Esspapier.

Der Einhorn-Shake sei das beliebteste Getränk in dem im Januar eröffneten Café, auf dessen Menu auch Waffeln mit Eis stehen, sagte Mitbegründer George Tang der Deutschen Presse-Agentur. Die kalten Temperaturen im Winter hätten ihn und seinen Partner Peter Mei nicht davon abgehalten, ein Eis-Café zu eröffnen. Inspiriert worden sei Mei von den bunten Desserts in Hongkong, wo er aufwuchs. „Sie lieben ungeheure Nachspeisen“, sagte Tang. Im Sommer wollen die beiden auch herzhafte Snacks mit auf die Karte nehmen.

Seit Dezember macht ein Café im New Yorker Stadtteil Brooklyn von sich reden, das den aus Cashew-Nüssen, Vanille, Ingwer, Zitronensaft, Datteln und etwas Algenpulver gemixten „Unicorn Latte“ anbietet. Ein Becher des blau-bunten Getränks kostet im Café „The End“ umgerechnet etwa 8,50 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare