Deutscher stirbt in Nepal

Vermisster Bergsteiger tot gefunden

Neu Delhi/Friedrichshafen - Ein seit Monaten im Himalaya vermisster Bergsteiger aus Baden-Württemberg ist nach einem Medienbericht in Nepal tot gefunden worden.

Die Polizei habe die Leiche des 53-Jährigen in einer abgelegenen Gegend des Distrikts Rukum im Westen des Landes entdeckt und den Deutschen anhand seines Passes identifiziert, berichtete die Zeitung „The Himalayan“ am Dienstag.

Der Mann stamme aus Salem, sagte ein Sprecher der Polizei in Friedrichshafen. Er sei im Oktober zu einer Trekking-Tour in Nepal aufgebrochen, von dort aber nicht mehr zurückgekehrt. Angehörige des Bergsteigers hätten daraufhin Suchaktionen gestartet, die jedoch erfolglos blieben. Die Polizei gehe von einem Unglück aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare