Schweinegrippe-Impfung

Nebenwirkungen der Schweinegrippe-Impfstoffe

+
Celvapan, Focetria und Pandemrix heißen die Impfstoffe gegen die Schweinegrippe.

Marburg - Die Packungsbeilagen der Impfstoffe gegen die Schweinegrippe sind jetzt öffentlich einsehbar. Die bundesweite Impfung kann frühestens am 26. Oktober anlaufen.

Die direkten Links veröffentlichte das Ärztemagazin Impfbrief.de. Dabei handelt es sich um die Impfstoffe Celvapan, Focetria und Pandemrix.

Nebenwirkungen der Impfstoffe

Celvapan: 

  • laufende Nase und Halsschmerzen
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Drehschwindel (Bewegungskrankheit)
  • übermäßiges Schwitzen
  • Gelenk- oder Muskelschmerz
  • Schüttelfrost, Ermüdung (Müdigkeitsgefühl)
  • Unwohlsein (allgemeines Krankheitsgefühl)
  • Fieber
  • Gewebeverhärtung, Rötung, Schwellung oder Bluterguss an der Injektionsstelle.

Focetria:

  • Rötung, Schwellung oder Schmerzen an der Injektionsstelle
  • Bluterguss oder Verhärtung der Haut an der Injektionsstelle
  • Fieber, allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Kopfschmerzen
  • verstärktes Schwitzen, Schüttelfrost, grippeähnliche Symptome
  • Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Pandemrix:

  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Schmerzen, Rötung, Schwellung
  • Verhärtung an der Injektionsstelle
  • Fieber
  • Muskel- und Gelenkschmerzen

Weitere Infos zu Impfstoffen: www.impfbrief.de

ap/cse

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare