NATO-Kriegsschiff verhindert Piratenangriff auf Frachter

Brüssel - Ein NATO-Kriegsschiff hat am Montag vor der Küste Somalias einen Angriff von Piraten auf einen Frachter aus Singapur vereitelt.

Wie die NATO in Brüssel mitteilte, kam das portugiesische Kriegsschiff “Corte-Real“ nach einem Notruf dem Frachter zu Hilfe. Die Besatzung verfolgte die Seeräuber, nahm sie fest und beschlagnahmte deren Boot.

Nach Rücksprache mit der portugiesischen Regierung seien die acht gefangenen Piraten anschließend wieder freigelassen worden.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare