Nashorn-Schmugglerring zerschlagen

Los Angeles - Ermittler einer US-Artenschutzbehörden haben in den USA einen internationalen Nashorn-Schmugglerring zerschlagen.

Lesen Sie auch:

Nashorn-"Mafia" auch in Deutschland auf Raubzug

Die Schmuggler sollen die abgesägten Hörner nach Vietnam und China geschleust haben, wo sie als Mittel gegen Krebs verkauft werden. Nach Angaben der Los Angeles Times waren über 150 Ermittler in mehreren US-Staaten im Einsatz und beschlagnahmten bei Razzien 20 Hörner sowie über eine Million Dollar (760.000 Euro) in Bargeld sowie eine weitere Million in Gold, Rolex Uhren und Diamanten. Der Direktor der Artenschutzbehörde sagte, die Ermittler hätten damit eine der Hauptquellen des lukrativen Nashorn-Handels auf dem Schwarzmarkt zerschlagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare