Nasa: Spektakuläre Bilder vom Saturnmond Rhea

+
Der Saturnmond Rhea mit seiner zerfurchten Oberfläche

Pasadena - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat am Montag neue Bilder von der von Kratern zerfurchten Oberfläche des zweitgrößten Saturnmonds Rhea veröffentlicht.

Die internationale Sonde „Cassini“ hatte die Bilder in der vergangenen Woche bei ihrem Vorbeiflug aus über 41.000 Kilometern Entfernung aufgenommen. Auf den neuen, schärferen Bildern sind zwei riesige Einschlagskrater und weitere geologische Formationen auf der vereisten Oberfläche des Monds zu sehen.

Bilder vom Saturnmond Rhea

Spektakuläre Bilder vom Saturnmond Rhea 

Die von der Nasa sowie den europäischen und italienischen Raumfahrtbehörden finanzierte Sonde wurde 1997 ins All geschossen. 2004 erreichte sie den Saturn und liefert seitdem Erkenntnisse über den Planeten mit dem markanten Ring und seiner über 60 Monde.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare