Nachwuchs-Skifahrer uriniert auf Mädchen (11)

New York - Pinkelskandal um US-amerikanischen Nachwuchsskifahrer: Robert “Sandy“ Vietze hatte sich auf dem Rückflug von einem Trainingslager in Oregon heftig betrunken und auf ein junges Mädchen uriniert. 

Der 18-Jährige schaffte es auf dem Weg zur Toilette nur fünf Reihen weit, bevor er seine Hose herunterließ und sich auf einem elfjährigen Mitpassagier erleichterte. Erst der krebskranke Vater des Mädchens konnte den völlig weggetretenen Vietze von seiner Tochter entfernen. Am New Yorker Flughafen wurde die Skihoffnung Vietze bereits von den Behörden erwartet. Zwar sah die Polizei von einer Anklage ab, der amerikanische Ski- und Snowboardverband hat Vietze unterdessen aber vom Team suspendiert.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare