Nachbarschafts-Zoff eskaliert

Streit um Müll endet in Todesdrama

+
Ein Streit über Müll eskalierte in Vietnam und endete tödlich.

Hanoi - Ein Nachbarschaftsstreit über Müll ist in Vietnam völlig außer Kontrolle geraten und hat zwei Menschen das Leben gekostet.

Zwei Menschenleben hat der Nachbarschaftsstreit gefordert. Ein Mann wurde in Hanoi wegen Mordes angeklagt, berichteten Lokalmedien am Montag.

Das Drama begann am Samstag, als ein 56-Jähriger seine Nachbarin aufrief, ihren Müll nicht einfach an die Straße zu stellen, berichtete das Online-Newsportal VietNamNet. Die Nachbarin empfand das als Affront und schickte Verwandte nach nebenan, um den Nachbarn einzuschüchtern. Dort eskalierte die Konfrontation. Ein Sohn des Nachbarn erstach nach dem Bericht den Bruder und den Schwager der Frau und verletzte ihren Mann schwer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Mindestens 54 Tote durch schwere Überschwemmungen in Vietnam

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Von wegen Spaß: Mann beinahe an lebendigem Fisch erstickt

Kommentare